Förderverein Musik in der Stadtkirche

zu Glückstadt e.V.

Home

Konzertvorschau

Über Uns

Mit freundlicher
Unterstützung von:

 

 

 

 

 

 

WEBCounter by GOWEB

Rundgang Stadtkirche
Presseartikel
Flyer 2. Halbjahr 2018 pdf
Konzertvorschau

Aufnahmeantrag

 

Liebe Freunde und Förderer unserer Konzerte in der Stadtkirche zu Glückstadt,

mit Robert Schumann stellt das Schleswig-Holstein Musik Festival in diesem Jahr einen Komponisten in den Mittelpunkt, der wie kein anderer für die musikalische Romantik steht. Im Rahmen des Festivals tritt in der Stadtkirche am 10. August das Artemis Quartett auf. Die Einspielungen des Ensembles wurden mehrfach mit wichtigen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Zu seinem 20-jährigen Jubiläum präsentierte das Artemis Quartett in Musikzentren wie Wien, Berlin, Florenz, London, Tokyo und Paris einen Beethoven-Zyklus.
Menschen auf der ganzen Welt für klassische Musik zu begeistern – das sieht die Kammerphilharmonie Köln als ihre Maxime. Nach ausgedehnten Tourneen in Australien und Spanien im Frühsommer gastieren die Kölner am 17. August bei uns. Es gelangen u.a. Werke von Vivaldi, Bach und Paganini zur Aufführung.
In der Kulturnacht am 9. September heißt es: ...den Alltag vergessen und entspannen mit Musik von Chill-O-Nauts und Ute Ullrich als Stargast.
Peter Orloff und sein Schwarzmeer Kosaken-Chor blicken auf ein halbes Jahrhundert umjubelter Konzerte zurück. Vierzehnjährig, als damals jüngster Sänger aller Kosakenchöre, stand Peter Orloff bereits seit der ersten Stunde auf der Bühne. Unter Mitwirkung des Glückstädter Chors Singende Herzen erleben wir eine musikalische Reise durch die märchenhafte Welt des alten Russlands, mit Romanzen, Geschichten und Balladen von grandioser Ausdruckskraft, tiefer Melancholie und über-schäumendem Temperament. Ein Muss für jeden Fan russischer Chöre!
Am 4. November erleben wir mit Jette Jensen und David Moosmann, zwei mehrfache 1. Preisträger von 'Jugend musiziert', dem renommiertesten Musikförderprojekt Deutschlands. Beide stammen aus der Talentschmiede Musikschule Kulturhof Itzehoe. Zusammen mit dem Kammerorchester Itzehoe werden sie uns ein festliches Konzert darbieten.
Aus der „singenden Nation“ Lettland stammt das Vokalensemble „Lucia Voices“: Sieben junge, talentierte Sängerinnen werden ihre Zuhörer mit der Schönheit ihrer natürlichen und klaren Stimmen verzaubern. Mit der Kerzenkrone auf dem Kopf und Kerzen in den Händen bringen die „Lucia Voices“ singend am 3. Advent Licht in die dunkle Jahreszeit und stimmen uns auf die bevorstehenden Weihnachtstage ein.
Liebe Musikfreunde, achten Sie bitte auch auf die Musikbeiträge der verschiedenen Chöre unserer Kirchengemeinde unter Leitung unseres Kantors Florian Hanssen und schauen Sie bitte unter www.musik-in-glueckstadt.com nach, dort finden Sie sehr detaillierte Informationen über unsere Konzerte!
Ich wünsche Ihnen viel Freude an unserer Konzertauswahl und freue mich auf Ihren Besuch,

Ihr Jürgen Böttcher